Newsletter abonnieren:
 
 
 
 
Veranstaltungen
 
 
Wetteraussichten
 
 
Unwetterzentrale
 

Unwetterzentrale

 
Hessen vernetzt
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Sport-Union Nieder-Florstadt e. V.

Vorschaubild

Postfach 1108
61195 Florstadt

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.sport-union-nieder-florstadt.de

Sport und Kultur unter einem Dach. In der Sport-Union vereinigten sich seit 1945 die Abteilungen Turnen, Handball, Musik, Jugend und Gesang.

 

Einige Jahre liegen die Feierlichkeiten zum 100. Jubiläum nun zurück. Zeit, eine Bestandsaufnahme über das letzte Jahrzehnt aufzunehmen: 

 

1998 zählte die Sport-Union ca. 1200 Mitglieder, bis zum heutigen Tage ist diese Zahl angewachsen. Man hat es geschafft, dem allgemeinen Trend des Mitgliederschwundes, der in den Vereinen um sich greift, entgegenzuwirken. Erreicht hat man dies mit einem kontinuierlich ausgebauten Angebot in allen Abteilungen und einem hohen fachlichen Ausbildungsstand der Übungsleiter und Trainer. Momentan sind 32 lizenzierte Trainerinnen und Trainer der Sport-Union dabei, ihr Fachwissen an die Mitglieder weiterzugeben.

 

In der Turnabteilung sind neun Sparten und sechs Fachabteilungen vereint. Jeder Angebotssuchende kann somit das für ihn passende Angebot finden.

 

Das Leistungsturnen erlebte einen enormen Aufschwung und gehört inzwischen mit unzähligen Hessen-, Bezirks- und Gaumeisterschaften zur Spitze des heimischen Gaues und darüber hinaus.

 

Aber auch die Abteilungen Musik und Handball haben in den letzten 10 Jahren Fortschritte gemacht und konnten ihren guten Leistungsstand teilweise noch steigern.

 

Das Stammorchester der Musikabteilung kann seit langen Jahren auf ein eigenständiges Jugendorchester aufbauen, in dem die jungen Talente gefördert und an das momentan 44 Mitglieder umfassende große Orchester herangeführt werden. Mit großer musikalischer Qualität ausgestattet zeigt sich das Stammorchester mehrmals im Jahr auf regionalen und überregionalen Bühnen.


Aktuelle Meldungen

Männliche C-Jugend

(06.10.2017)

JSG Florstadt/Gettenau gegen HSG Grünberg/Mücke 31:20 (Hz.20:8)

 

Im dritten Saisonspiel starteten beiden Mannschaften konzentriert, doch schnell konnten sich unsere Jungs mit 2:0 in Führung setzen. Durch gelungene Spielzüge und sichere Torwürfe wurde der Vorsprung über 4:2 und 11:6 weiter ausgebaut. Die erste Halbzeit haben die Jungs eindeutig für sich verbuchen können. Gegen Ende der ersten Hälfte gingen wir mit 10 Toren in Führung (17:7). Halbzeitstand 20:8.

 

Nach der Pause wurde das Tempo aufrecht gehalten und der Spielstand auf 25:11 gestellt. Danach wurde das Spiel etwas lockerer gehandhabt, die ein oder andere Torchance wurde

zu früh und unkonzentriert abgeschlossen. Der Gegner hielt dagegen, unsere Abwehrarbeit war auch nicht mehr so energisch. Grünberg konnte noch etwas Ergebniskosmetik betreiben. Endstand 31:20.

 

Es spielten:

Till Stuckenberg (Tor), Jan Dillemuth (10/1), Marlon Döll (1), Luca-Joel Duschek, Justus Junk (10), Malte Klein, Benedikt Lemler (3/1), Eric Lerch (3), Cedric Reuter, Lukas Treut, Jonas Zeuner (4/1)


Fotoalben