Newsletter abonnieren:
 
 
 
 
Veranstaltungen
 
 
Wetteraussichten
 
 
Unwetterzentrale
 

Unwetterzentrale

 
Hessen vernetzt
 
     +++  Bürgermeistersprechstunde entfällt am 19.12.2019  +++     
     +++  neue Leitung für die Turnabteilung  +++     
     +++  Termine Pampersturnen ab Oktober 2019  +++     
     +++  Top Erfolg für die Florstädter Turnerinnen  +++     
     +++  Sauerbrunnen in Staden fließt wieder  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Sperrmüll

Falls Sie Sperrmüll zu beseitigen haben, rufen Sie bitte am Informationsschalter an (Tel. 06035/9699-0). Sie bekommen gleich einen Termin genannt, an dem das Sperrgut bei Ihnen abgeholt wird. Sie können auch direkt das Anmeldeformular ausfüllen und dieses an die Stadtverwaltung per Fax, Mail  oder Post senden. Neben den Rest- und Bioabfällen wird nun auch der Sperrmüll seit Januar 2003 gewogen. Für die Abholung des Sperrmülls werden pro angefangenen Kilogramm 23 Cent, jedoch mindestens 23€ erhoben.

 

  • Die Abfuhr ist vorgesehen für sperrigen Hausrat aus privaten Haushalten, wie z.B. für alte Sofas, Sessel, Schränke, Betten, Matratzen, Tische und Teppiche. Sperrig sind all die Gegenstände, die nicht in eine 120L Abfalltonne (Restmülltonne) hineinpassen.

      Kleinteile entsorgen Sie bitte über die Restmülltonne!

 

Bei sperrigem Material, das kein Hausrat ist, wie z.B. Fenster, Türen, Balken, Bretter, Zäune, gilt, dass dieses Material nur mitgenommen wird, wenn es von Wohngrundstücken stammt und die Umbauarbeiten in Eigenhilfe erfolgt sind.

Bretter sind auf eine Länge von maximal 2,00 m zu kürzen.

 

  • Nicht mitgenommen werden: alle Elektrogeräte wie Waschmaschinen, Spülmaschinen, Elektroherde, Fernseher, Computer, Monitore, Tiefkühltruhen, Radios etc. All diese Geräte können kostenlos bei den verschiedenen Recyclinghöfen des Wetteraukreises abgegeben werden.
     
  • Außerdem nicht mitgenommen wird: mit Holzschutzmitteln behandeltes Altholz oder Altholz aus dem Außenbereich. Besagtes Holz kann an folgenden Recyclinghof-Standorten entsorgt werden: Butzbach, Echzell, Friedberg, Ortenberg und Niddatal.

 

Anmeldeformular

 

Termine 2020:

27.01.2020

10.03.2020

31.03.2020

12.05.2020

26.05.2020

13.07.2020

18.08.2020

21.09.2020

09.11.2020

01.12.2020