Newsletter abonnieren:
 
 
 
 
Veranstaltungen
 
 
Wetteraussichten
 
 
Unwetterzentrale
 

Unwetterzentrale

 
Hessen vernetzt
 
     +++  FUNCTIONALFIT®  für Kurzentschlossene  +++     
     +++  Ortsgericht nur telefonisch erreichbar  +++     
     +++  Eingeschränkter Kita-Regelbetrieb ab 02.06.2020  +++     
     +++  Eingeschränkte Öffnung des Rathauses  +++     
     +++  Abfallabfuhr in Zeiten der Corona-Krise  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Gelbe Säcke

Die Gelben Säcke werden im Auftrag des Dualen Systems Deutschland (DSD) abgefahren. Die Firma Weisgerber Umweltservice GmbH (Industriestraße 52, 63607 Wächtersbach) ist Vertragspartner des Dualen Systems im Wetteraukreis und somit zuständig für die Verteilung und Abholung der gelben Säcke in Florstadt. Für Rückfragen und weitere Informationen zum gelben Sack wenden Sie sich daher bitte direkt an die Fa. Weisgerber Umweltservice GmbH, welche über die Festnetznummer 06053/706890 erreichbar ist. Reklamationen können Sie auch direkt per Email an die Fa. Weisgerber richten. Hierzu bitte folgende Adresse nutzen:

 

Die Abfuhr wird über Lizenzentgelte für den Grünen Punkt finanziert. Um Probleme bei der Abfuhr zu vermeiden, bitte die gelben Säcke nur mit Verkaufsverpackungen aus Metall, Kunststoff und Verbundstoffen sowie Naturmaterialien (ausgenommen Altglas und Altpapier) befüllen. Vermeiden Sie unbedingt die Bereitstellung mit Papier, Gebrauchs-gegenständen (Spielzeug, Rührschüsseln, Gartenstühlen, Plastikwannen) und sonstigem Restmüll. Falsch befüllte Säcke werden gekennzeichnet und bleiben bei der Abfuhr stehen; diese sind vom Bürger nachzusortieren. Ausführliche Informationen zum Grünen Punkt finden Sie auch im Internet unter www.gruener-punkt.de

 
Abfuhr: alle vier Wochen, 14-tägig in den Monaten Juli, August und September an den angegebenen Terminen (siehe Abfallkalender).


Wo gibt es gelbe Säcke?
 
- im Rathaus, Service Schalter