Newsletter abonnieren:
 
 
 
 
Veranstaltungen
 
 
Wetteraussichten
 
 
Unwetterzentrale
 

 

 
Hessen vernetzt
 
Link verschicken   Drucken
 

Brennholzverkauf 2017/2018 im Stadtwald Florstadt

02.11.2017

Stadt Florstadt

- Forstwirtschaft -

 

 

An die

Florstädter Nachrichten

 

„Aus dem Rathaus wird berichtet!“

 

 

Brennholzverkauf 2017/2018 im Stadtwald Florstadt

 

Ab sofort kann wieder Brennholz bestellt werden.

Die Bestellungen nimmt Förster Uhrig      per Telefon                06035 – 189 085

                                                                       per Fax          06035 – 189 650  oder

                                                                       per Mail         Werner.Uhrig@forst.hessen.de

entgegen.

 

Erwerben können Sie Schichtholz (1m lang, teilweise vorgespalten) im Raummetermaß (Rm) oder ab einer Menge von ca. 4 Festmetern (Fm) Langholz (3 – 7 m lang), dabei entspricht 1 Fm ca. 1,4 Rm. Holzbestellungen sind nur durch Florstädter Bürger möglich. Ferner kann eine Abgabe des Holzes nur an Sachkundige erfolgen, die über geeignete Ausrüstung verfügen.

 

Sämtliches Holz liegt an ganzjährigen PKW befahrbaren Wegen. Bei dem Holz handelt es sich um Frischholz, dass noch entsprechend abgelagert werden muss. Mit Erhalt der Rechnung erfolgt der Gefahrenübergang (z.B. Diebstahl) auf den Käufer.

 

Preise

Holzart

Schichtholz (Rm)

Langholz (Fm)

Buche

75,00 €

56,00 €

Eiche

70,00 €

37,00 €

Sonstiges Laubholz

-

37,00 - 44,00 €

 

 

Info: Durchschnittliche Brennwerte

KWh/Rm

Rm für 1000 L Heizöl

Hainbuche

2200

3,9

Buche, Eiche, Esche

2100

4,1

Birke, Ahorn

1900

4,5

Kiefer, Lärche

1700

5,0

Fichte

1600

5,4

Erle

1500

5,7

Pappel, Weide

1400

6,1

 

Die Verteilung des Holzes geschieht durch telefonische oder schriftliche Mitteilung nach den Holzhauerarbeiten.

 

 

Der Magistrat

gez. Unger, Bürgermeister